loading
Kennenlernen leichtgemacht: Fest der Spiele bringt Kulturen zusammen

Ob beim Gummitwist, Schachspielen oder Trommeln – das „Fest der Spiele“ bringt Menschen aus verschiedensten Kulturen spielerisch zusammen. In den Räumen der Volkshochschule präsentierten am Freitag Menschen aus 20 verschiedenen Ländern die Spiele, Bräuche und Tänze, mit denen sie aufgewachsen sind. Die Aktion ist Teil der Veranstaltungsreihe „Zusammen in Vielfalt“, die durch Fördergelder der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung ins Leben gerufen wurde. Der Integrationsbeirat von Hansestadt und Landkreis Lüneburg organisiert diese Veranstaltungen. „Es ist unser Wunsch, dass die Leute miteinander ins Gespräch kommen und gerade aufgrund der hohen Flüchtlingszahlen ihre Nachbarn kennenlernen“, sagt Vorsitzende Petra Güntner.

Categories Empfehlungen der Redaktion, Gesellschaft, Player
Verwandte Videos

No Comments

Weiteres