Im zweiten und letzten Teil der Reportage über das Jahrmarkttheater begeben wir uns in die Heimat. Das Stück „Heimat Abend“ hat ein ganz besonderes Konzept: Das Publikum ist nicht auf seinem Stuhl gefesselt, sondern wandert von Schauplatz zu Schauplatz. Darin spiegelt sich auch die kreative Rastlosigkeit der verantwortlichen Theaterleute Thomas Matschoß und Anja Imig.