Die geplante Errichtung neuer, rund 200 Meter hoher Windkraftanlagen in der Nähe von Wohngebieten bewegt die Bürger in und um Neetze. Auf einer Informationsveranstaltung unterrichtete die  Bürgerinitiative „Windenergie mit Weitblick“ über mögliche Gefahren der neuen Windkraft-Giganten. Prinzipiell seien sie für die Windenergie, betonten die Mitglieder der BI, aber nicht in unmittelbarer Nähe des Ortes. LZplay hat mit den Neetzer Bürgern gesprochen und einen Rundflug über die betroffenen Gebiete unternommen, um die Höhe der geplanten Anlagen zu demonstrieren.