Dabei sein ist alles! Mit viel Geduld und Nervenkitzel tüfteln die Schüler der Jugend Forscht-AG am Lüneburger Gymnasium Johanneum derzeit an ihren Experimenten. Am 1. und 2. März findet der Regionalentscheid Nordostniedersachsen des Jugend forscht-Wettbewerbs statt. Mit 10 von 54 angemeldeten Projekten ist das Johanneum die am stärksten vertretene Schule der Region.