Seit mehr als 30 Jahren ist die Wasserorgel des Vereins „Leuchtenden Fontänen“ der Freiwilligen Feuerwehr Soltau ein fester Bestandteil der Eröffnungsfeier des Heideblütenfestes in Amelinghausen. Solch einen Nebel wie in diesem Jahr haben die Männer bei „Der See brennt“ jedoch noch nie erlebt. Rund 5000 Besucher kamen trotz der feuchten Witterung zu dem Spektakel an den Lopausee und verfolgten das Spiel der Wasserfontänen mit anschließendem Feuerwerk, das leider zum Teil hinter den Nebelschwaden verschwand.