Schon zweimal hat sich Phil Grosser den Arm gebrochen. „Aber ich habe keine Angst“, sagt der zwölfjährige Reppenstedter. Phil und seine achtjährige Schwester Perla sind leidenschaftliche BMX-Fahrer. Dank täglichem Training gehören sie zu den besten Nachwuchsfahrern in Deutschland und treten sogar bei Weltmeisterschaften an. Im Höllentempo rasen sie über die mit Hügeln gespickte Trainingsstrecke in Bispingen. Wir haben sie dabei begleitet.