Ein Leben ohne Musik – das konnte sich Familie Wroblewski noch nie vorstellen. Schon die Eltern, Rebekka und Benjamin Wroblewski, haben das Musizieren in die Wiege gelegt bekommen und an ihre vier Kinder weitergegeben. Heute gibt es kaum einen Tag, an dem die Amelinghausener nicht zu Geige, Schlagzeug, Klavier, Saxophon oder Posaune greifen. Neuerdings erobert die kleine Familienband aber auch ganz andere Bühnen: Als Straßenmusiker begeisterten sie in der Lüneburger Innenstadt.