Am Beispiel der jungen Fadime weist der Film von Timon Kraaz aus Uelzen auf die Problematik der Gewalt gegen Flüchtlinge hin. Entlang der Gschichte des syrischen Mädchens erzählt er, wie Flüchtlinge die Bedrohung im noch fremden Land erleben und zum Ende Fakten zur Gewaltsteigerung in Deutschland ein. Ein Film, der Augen öffnen soll. Er gewinnt den ersten Platz der Heide-Wendland-Filmklappe in der Kategorie „Sekundarstufe I / Klassen 8-10“. Gratulation!