Ein Gartenhaus, eine Sauna oder eine rustikale Jagdhütte. Die Ziele, die sich die Teilnehmer des Seminars für kanadischen Blockhausbau am Ellernhof in Ellringen gesetzt haben, sind vielfältig. Sie alle wollen lernen, wie man die dicken Baumstämme entrindet und für den Bau zuschneidet, um sie schließlich zu massiven Wänden und Dachschrägen zusammenzusetzen. Im mehrtägigen Kurs erfahren sie von Seminarleiter Karl Hager, der das Handwerk bislang nur in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz unterrichtete, alles, was sie für den Bau des ersten eigenen Blockhauses wissen müssen. Berührungsängste mit der Kettensäge oder Bedenken aufgrund des hohen Gewichts des Materials sind unter der fachmännischen Anleitung schnell verflogen.