Richtig groß, richtig breit und richtig schwer – es war eine besondere Fracht, die am Wochenende den Hafen Lüneburg erreichte. Per Binnenschiff wurde ein Mineralwasser-Lagertank mit Übergröße für die Coca-Cola Erfrischungsgetränke GmbH in Lüneburg angelandet. Der 22 Tonnen schwere Stahlriese wurde von Spezialkranen aus dem Laderaum gehoben und für den Weitertransport zu seinem Bestimmungsort in der Goseburg vorbereitet.