loading
Meterlange Botschaften für mehr Toleranz: Schüler zeigen Welt ohne Rassismus

Sie zeigen Hoffnungen und Wünsche. Statements für eine Welt ohne Rassismus. Symbole und Zeichnungen einer Gesellschaft, in der alle Menschen gleich sind. Kinder, Schüler und Erwachsene von insgesamt acht Lüneburger Bildungseinrichtungen haben am Donnerstag Papierrollen mit ihren Botschaften in der Innenstadt niedergelegt, um dazu mit Passanten ins Gespräch zu kommen. „Mit dem ‚Papierrollenevent‘ wollten wir ein Format finden, das Schüler dazu bringt, sich im Klassenverbund mit dem Thema Antirassismus zu beschäftigen“, erklärt Matthias Skorning von der Evangelischen Familienbildungsstätte, die die Aktion im Rahmen der „Lüneburger Wochen gegen Rassismus“ mit initiiert hat. Ein voller Erfolg!

Categories Gesellschaft, Player
Verwandte Videos

No Comments

Weiteres