Wie viel ist das alte Gemälde von der Urgroßtante wert? Und handelt es sich bei der alten Familienuhr um ein Wertstück? Zahlreiche Lüneburger kamen am Samstag ins Museum Lüneburg, um beim Schätztag verschiedenste Gegenstände vom Kunstsachverständigen Klaus-Dieter Müller bewerten zu lassen. Modell-Schiffe, Dampfmaschinen, Plastiken oder Porzellan kamen dabei auf den Tisch. Nicht immer konnte Müller die Hoffnungen der Besitzer in Bezug auf den monetären Wert der Gegenstände bestätigen, doch viele Anwesende freuten sich besonders über den Austausch und neue Anhaltspunkte zur Herkunft und Entstehungsgeschichte ihrer Schätze.