loading
Wahrnehmung? Tierisch! Wildpark eröffnet „Pfad der Sinne“

Bis zu 1000 Mal besser als der Mensch kann der Wolf riechen. Der Waschbär macht sich von seiner Nahrung ein Bild durch das genaue Abtasten mit seinen hochempfindlichen Tatzen. Der Adler könnte mit seinen scharfen Augen aus 100 Metern Entfernung ein Buch lesen – wenn er denn lesen könnte. Welche außerordentlichen Fähigkeiten die Sinnesorgane verschiedener Tiere haben, ist im Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf seit dieser Woche ganz praktisch zu erfahren. Nach halbjähriger Bauzeit wurde dort jetzt der „Pfad der Sinne“ eröffnet.

Categories Allgemein, Gesellschaft, Player
Verwandte Videos

No Comments

Weiteres