Mit großer Überzeugung waren die Spieler des Lüneburger SK ins entscheidende Spiel um den Klassenerhalt gegangen – und sie hielten Wort. Mit 3:0 besiegten den Hamburger SV II und feierten mit 1300 Zuschauern in Bardowick einen perferkten Saisonabschluss. Lüneburg darf sich damit auf ein weiteres Jahr Regionalliga-Fußball freuen.