Mit spätestens einem Jahr soll Bessie zum Schlachter, die Entscheidung ist lange gefallen, ihr Schicksal besiegelt. Maria Appelsdorffer allerdings, die als Beschäftigungstherapeutin im Kinder- und Jugenddorf Salem arbeitet, gibt der Kuh noch eine Chance. Sie wagt mit der Schwarzbunten ein Experiment – und entdeckt in ihr Reittier-Qualitäten.