Im letzten Heimspiel des Jahres musste der Lüneburger SK einen Dämpfer hinnehmen: 0:3 verlor der Fußball-Regionalligist gegen Hannover 96 II. Zwar hielt Torwart Ole Springer einen Elfmeter, aber die anschließende Ecke führte zum 0:1 – damit nahm die Niederlage ihren Lauf.