101 junge Tüftler haben sich mit insgesamt 59 Projekten für den Regionalwettbewerb angemeldet, für den das hiesige Unternehmen Werum IT Solutions GmbH die Patenschaft hat. Aus Stadt und Landkreis Lüneburg dabei sind Schüler vom Johanneum Lüneburg (10 Arbeiten), vom Gymnasium Bleckede (8 Arbeiten), vom Gymnasium Oedeme (6 Arbeiten) und von der Herderschule (2 Arbeiten). Gestern stellten sie einer Fachjury ihre Forschungsergebnisse vor, heute erfahren sie bei der Preisverleihung, ob sie pfiffig genug waren, um den Landeswettbewerb als nächste Runde zu erreichen. ahe