Immer wieder hat LZ-Leser Harald Hönck aus Bardowick den stolzen Baum bei Radegast besucht – jahrelang. Die Eiche, die ihm bei einer Radtour an die Elbe ins Auge gefallen war, fesselten ihn und seine Fotokamera. Nach den ersten Aufnahmen entstand so die Idee, den Baum in all seinen Facetten der vier Jahreszeiten im Bild zu zeigen. „Es hat Jahre gedauert, bis ich alle Monate zusammen hatte“, sagt der Renter, der der Landeszeitung die Aufnahmen der zwölf Monate von Januar bis Dezember zur Verfügung gestellt hat.