Ganz starker Auftritt der SVG Lüneburg: Vor 1050 Zuschauern in der Hamburger CU Arena gewann die SVG das zweite Spiel im Playoff-Viertelfinale der Volleyball-Bundesliga gegen die Berlin Volleys mit 3:1. Die Fans waren begeistert und freuen sich nun auf das dritte und entscheidende Spiel am kommenden Sonntag in Berlin.