Auf der Suche nach Spuren auf dem Grundstück des mutmaßlichen Göhrde-Mörders Kurt-Werner Wichmann setzt die Polizei nun schweres Gerät ein: Bäume wurden gefällt, Schuppen abgerissen.