Über 500 Menschen kamen am Samstag zur Kirche in Neuhaus, um in einer Feststunde den 25. Jahrestag der Rückgliederung des Amt Neuhaus zu feiern. Mit dabei waren auch der Nds. Innenminister Boris Pistorius sowie der damalige Innenminister Gerhard Glogowski. Vor der Kirche ging es anschließend bei Bier, Bratwurst und regionalen Spezialitäten weiter. Doch nicht Jedermann war zum Feiern zumute. Der Brückenverein nutze die Gelegenheit, um die fehlende Elbbrücke anzumahnen und ließ als Zeichen dafür Dutzende gelbe Luftballons gen Himmel steigen.