Wegen der extremen Waldbrandgefahr ist in diesen Tagen das Lüneburger Feuerwehrflugzeug häufig im Einsatz. Die Crew, bestehend aus Förster, Flugbeobachter und Pilot (letztere von der Feuerwehr) schaut aus luftigen Höhen auf die Region hinab, um Feuer frühzeitig zu erkennen.