Ein knappes halbes Jahr nach der Schießerei von Kaltenmoor müssen sich zwei 22 und 25 Jahre alte Männer von Donnerstag, 27. September, an vor dem Lüneburger Landgericht verantworten. Die Vorwürfe: versuchter Mord in sieben Fällen, Körperverletzung, Verstöße gegen das Waffengesetz.