Was für ein Auftakt für die SVG Lüneburg: Mit 3:1 schlug der Volleyball-Bundesligist im ersten Saisonspiel die United Volleys Frankfurt und gewann damit zum ersten Mal überhaupt gegen den Vorjahresdritten und Champions-League-Teilnehmer. Die Fans in der Gellersenhalle waren begeistert.