Eine Gedenkstätte im Elbdorf Vockfey im Amt Neuhaus erinnert an die Umsiedlungen und den Abriss von Häusern, mit denen die DDR-Führung 1952 „unzuverlässige Elemente“ aus dem Streifen ganz nah an der Grenze entfernen ließ (Serie „Grenzerfahrung“, Teil 16)