Tibetische Mönche haben das Museum Lüneburg gesegnet. Nach dem Ritual haben die buddhistischen Geistlichen natürlich auch die Exponate in den Sammlungen besichtigt und davon mit Tablets und Smartphones Aufnahmen gemacht.