Die Aufgabe war, Werbespots für den Öffentlichen Nahverkehr zu drehen. Der Landkreis rief dazu zum Wettbewerb auf. Den dritten Platz belegten dabei die drei Schüler Henrik Laurin Herrmann, Hans-Mathis Sommer und Felix Weber, die mit ihrem Spot „Go Future: Take Bus and Train“ das Thema Klimaschutz aufgriffen.