Das Ordnungsamt der Hansestadt prüfte am Donnerstag zusammen mit der Polizei, ob die Vorschriften von Bund und Land gegen die Ausbreitung des Coronavirus in den Lüneburger Geschäften und Grünanlagen eingehalten werden. Die LZ hat sie zum Kontrollgang begleitet.