Jede Menge Musik und Spenden sammeln für einen guten Zweck – dafür steht die Barnstedter Musikmeile. Das 2013 ins Leben gerufene Sommerevent hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Voriges Jahr wurden 8000 Besucher gezählt. Doch 2020 ist alles anders, die Corona-Pandemie zwang die Veranstalter, allen voran Jens Thomsen vom One World in Reinstorf, zur Absage. Den Fluch des „verflixten siebten Jahrs“ wollten sie jedoch nicht hinnehmen, kreierten die etwas andere Musikmeile.