Nach sieben Minuten stand’s 2:0 für den TSV Bardowick im Duell der Fußball-Bezirksliga gegen den Ochtmisser SV. Doch das gab dem Favoriten keinen Rückwind. Letztlich mühte er sich zu einem 2:1-Sieg.