Lüneburg im Fokus: Erster weltweiter Instameet in der Salzstadt
  • Keine Kommentare
  • 1 Monat ago

Stadtführung mal anders: Die Betreiber der Facebook- und Instagram- Seite "@meinlueneburg" luden jetzt zum ersten Lüneburger "Instameet". Instagram-User aus ganz

Endspurt am Libeskind-Bau: Vorbereitungen für die Gala laufen auf Hochtouren
  • Keine Kommentare
  • 3 Monaten ago

Die Bauarbeiter mussten die Nacht zum Tag machen, um alles für die große Gala vorzubereiten. Im Laufschritt sausten die vielen

Libeskind-Bau: Der erste Blick ins neue Gebäude
  • Keine Kommentare
  • 3 Monaten ago

Am Sonnabend ist es soweit: Dann wird der Libeskind-Bau auf dem Campus der Leuphana Universität feierlich eröffnet. Dabei ist unter

Heavenlynn Healthy: Food-Blogging made in Lüneburg
  • Keine Kommentare
  • 5 Monaten ago

Mehr als 80.000 Menschen aus Ländern rund um den Globus sind monatlich zu Gast in einer kleinen Wohnung an der

So strahlen Majestäten: Adendorf feiert neue Eiskönigin
  • Keine Kommentare
  • 7 Monaten ago

Anna Tommrich (r.) ist Adendorfs neue Eiskönigin: Gemeinsam mit Eis­prinzessin Rebecca Leip aus Lüneburg wird die 18-jährige Abiturientin in den

Mit Pauken und Trompeten: Sinfonisches Blasorchester probt für großes Herbstkonzert
  • Keine Kommentare
  • 9 Monaten ago

Quietschende Schuhsolen, tobende Kinder, mahnende Lehrer – das sind die Geräusche, die man gemeinhin in einer Sporthalle erwarten würde. Sinfonische

Bockwahl ist „Great Again“: Amelinghausen feiert Heidebock Aljoscha Lehmann
  • Keine Kommentare
  • 9 Monaten ago

Körmeister Uwe Meyer war nicht zimperlich, als er die Körzange ansetzte, „die formen, aber nicht zerstören soll“. Die Musik war

Im siebten Heide-Himmel: Marie-Louisa Sebastian ist neue Heidekönigin
  • Keine Kommentare
  • 9 Monaten ago

Sie ist zarte 18 Jahre alt und kommt aus Rehlingen: Marie-Louisa Sebastian ist Amelinghausens 68. Heidekönigin. Bei der traditionellen Wahl am

Wissen nonstop: Gelebte Botanik mit Jürgen Feder
  • Keine Kommentare
  • 10 Monaten ago

Er kann nicht aufhören. Anderthalb Stunden schon läuft das Nonstop-Programm, kaum eine Pflanze hat Jürgen Feder auf dem Weg hoch

Filmklappe 2016